blattqualität

blattqualität statt teebeutel

wenn das ganze teeblatt im aufguss tanzt und sichtbar wird, dann spricht man von tee in blattqualität. es scheint fast wie frisch geerntet von der teepflanze, dabei kann es bis zu 80 arbeitsdurchgänge per hand hinter sich gebracht haben - und bereitet nun die reinste freude in deiner teeschale.

vorteil: 1x tee in blattqualität kann (muss) bis zu 5x aufgegossen werden - ohne bitter zu werden. denn teeblätter müssen frei schwimmen, um geschmack und wirkung voll zu entfalten.

frisch gepflückt vs. maschinelle ernte

tee in blattqualität ist hand gepflückt. statt maschinen, die großflächig die teefelder pflügen, ernten tee pflückerinnen nur die jüngsten blattknospen. es werden ausserdem selektive erntezeiten berücksichtigt. first flush ist einer der wertvollsten tees. er wird im frühjahr geerntet. second flush bezeichnet sie sommerernte. dank handarbeit gelangt das ganze blatt schonend in die weiterverarbeitung.  

single origin aus toplagen vs. tee mischungen

single origin tee stammt aus einem bestimmten teegarten oder einem bestimmten teeanbaugebiet. anders als bei tee mischungen, wird single origin tee nicht mit tee aus unterschiedlichsten herkunftsländern vermischt. zudem liegen die teegärten in top lagen, also meist in steilhängen, wo eine maschinelle ernte auf grund der lage nicht möglich ist. 

verarbeitung von teemeistern gesteuert

der natürliche welkungsprozess (=fermentierung) wird von teemeistern nach über generationen überliefertem wissen bewusst gelenkt. es liegt in den händen des teemeisters, das wiederholte welken, rollen und trocknen des teeblatts zu steuern, um den gewünschten fermentierungsgrad und die qualität zu erreichen. übrigens wird so auch beim teeblatt der gehalt an koffein und gerbstoffen beeinflusst. 

blattgrade beeinflussen den preis

je höher die blattqualität nach zahlreichen arbeitsdurchgängen noch ist, umso höher ist der preis. bei shuyao kommt nur das ganze blatt in den tee. das gegenteil von blattqualität ist tee aus kleineren blattteilen, gebrochenen stücken und sogenannter teestaub. „2leaves1bud“ bietet die höchste blattqualität - wegen seiner kompakten verarbeitung zu drachenperlen, jaderingen oder schnecken im trockenen zustand nur schwer zu erkennen.

5000 jahre weisheit in einem schluck tee

das jahrtausende alte wissen der teemeister, die schonende ernte und die meisterliche verarbeitung des tees...all das kannst du schmecken - tee in blattqualität mit 100% naturreinen zutaten. 


Headline of glossar entry

Close zu teepedia