gelebte nachhaltigkeit bei shuyao

5000 jahre

5000 jahre verpflichten: vom teemeister lernen

das thema nachhaltigkeit ist in der fernöstlichen tradition und somit auch in der shuyao philosophie fest verankert. zum einen gibt es bei shuyao nur handverarbeitete ganze blätter, die mehrmals aufgegossen werden. zum anderen heisst „to go" bei shuyao nicht „für den müll", denn bei uns wird der tee nicht in pappbechern genossen, sondern im wiederverwendbaren teamaker - made in germany.

hier geht's zur teekultur to go "made in germany" mit bio kompostierbaren tagesportionen.

made in germany

kürzere wege für saubere umwelt

der shuyao teamaker ist seit der generation 4.0 „made in germany", d.h. wir von shuyao schwören auf gute qualität und kürzere lieferwege, um die umwelt zu schonen. natürlich ist der teamaker zertifiziert, lebensmittelecht sowie bisphenol A-und weichmacherfrei.

zum standort deutschland bekennen wir uns auch mit unserer konfektion: sämtliche teekompositionen entstehen bei shuyao in düsseldorf in handarbeit. 

bio kompostierbar

grüne verpackung für tagesportionen

die shuyao tagesportionen sind bio kompostierbar verpackt und werden aus nachwachsenden rohstoffen hergestellt. die kapseln werden über die gelbe tonne/den gelben sack entsorgt und zerfallen bei 60 grad celsius.

die shuyao tagesportionen beinhalten tee in ganzer blattqualität, naturrein ohne aromen, der bis zu 5 x wieder aufgegossen werden kann.

wiederverwertbarkeit

schön und gut für die umwelt

die produkte und verpackungen von shuyao sind nicht nur schön, sondern auch wiederverwertbar.
unser teamaker ist kein pappbecher, sondern wiederverwendbar. unsere tagesportionen sind in kunststoff-verpackungen aus nachwachsenden rohstoffen aromadicht verpackt und somit bio kompostierbar. unsere umverpackungen sind aus recycelter wellpappe und somit wieder recycelbar.

 5000 jahre verpflichten

5000jährige fernöstliche teekultur - tradition verpflichtet: blattqualitäten werden in china, im ursprungsland der teekultur, seit jahrtausenden mehrfach aufgegossen, um den vollen geschmack des teeblatts entfalten zu lassen. das ganze teeblatt, handverarbeitet vom teemeister und ohne künstliche aromen bereitet teegenuss für den ganzen tag – wir bei shuyao finden keinen grund, dies zu ändern! umso weniger, da sich der wasser-fussabdruck von tee, der bei 2.400 liter pro kg verarbeiteten teeblättern liegt, durch den mehrfachen aufguss auf etwa 25 liter pro tasse tee reduziert bzw. die tagesportion bei 75 liter liegt. im vergleich: pro tasse kaffee werden 140 liter wasser verbraucht, ein paar schuhe verschlingen 8.400 liter und die produktion eines autos 400.000 liter.

innovatives design und die reduzierung im blick: jahrtausendjährige tradition weiterzuentwickeln und das gute und schöne in die moderne zu übersetzen, bildet die basis von shuyao. mit dem blick auf das wesentliche, denn weniger ist oft mehr. shuyao macht spaß, funktioniert praktisch im alltag und ist sich seiner verantwortung bewusst.

für unsere neuen shuyao verpackungen beispielsweise verwenden wir wellpappe aus 100% recyceltem papier. so können dieselben rohstoffe in den kreislauf zurückgeführt und komplett wiederverwertet werden, das hilft ressourcen zu schonen. unsere praktischen tagesportionen sind kunststoff verpackungen aus nachwachsenen rohstoffen und somit bio-kompostierbar.

seit der einführung des teamaker 4.0 „made in germany“ bekennen wir uns nicht nur zum standort deutschland, sondern reduzieren die co2-emission durch verkürzung der transportwege. denn mit kurzen lieferwegen schonen wir unsere umwelt durch wesentlich reduzierte transportaufwände und weniger co2 emissionen, fester bestandteil unserer shuyao philosophie der gelebten nachhaltigkeit. außerdem stärken wir die heimische wirtschaft. nicht ganz uneingennützig: durch die einbeziehung von deutscher high tech qualität ist nun der komplette teamaker 4.0 spülmaschinen geeignet.


Headline of glossar entry

Close zu teepedia