100% natural for you

beauty tricks erleichtern den alltag

urbaner beach-look vom styling experten ganz einfach in 5 schritten

hello summer-beau-teas! heiss heute, oder? wie wär's heute mit einem kühlenden tee und einer urbanen beachfrisur? geht ganz einfach mit unserer praktischen anleitung von unseren fashion & beauty experten...und hier gibt's noch mehr beau-tea-tipps & was zu gewinnen - it's beau-tea-time!

step 1
haare wie gewohnt waschen. am besten mit texturierendem shampoo. ein textuierendes sorgt für mehr struktur und griffigkeit in deinem haar

step 2
haare mit dem handtuch antrocknen und texturierendes produkt reingeben (hier surfspray oder surfinfusion). und beachte: weniger ist hier mehr. wenn du kein produkt zur hand hast, dann probier's doch einfach mit ein bisschen trockenshampoo, conditioner, öl oder salz-meerwasser.

step 3
die haare in 3-4 dickeren strähnen einteilen und links und rechts vom Scheitel "twisten“: vorsichtig und lieber langsam vom gesicht wegdrehen. die strähnen sollten nicht zu dick und nicht zu dünn sein, einfach so, dass du sie gut greifen kannst.

step 4

jetzt können die haare vorsichtig geföhnt werden. am besten mit dem diffuseraufsatz oder alternativ bei kleinster stufe mit normalen aufsatz trocknen...und vor allem ganz entschleunigt an die sache rangehen, damit die gebündelten strähnen nicht auseinander gehen und in der form trocknen können.

step 5
wenn die haare trocken sind, ganz, ganz leicht - vom ansatz an - durchwuscheln und anschliessend die stränen mit haarpuder oder creme trennen. wenn du kein haarpuder zuhause hast, dann versuch es einfach mit ein bisschen babypuder oder einem anderen pulver.

.... & fertig ist der urbane beachlook ... viel spass damit & tea your mind

die mit einem * markierten felder sind pflichtfelder.