100% natural for you

entschleunigen im hektischen zeitungsalltag

"mit dem teamaker hole ich mir mein tägliches om"

"alle reden von entschleunigung im arbeitsalltag - schwer umzusetzen bei einem schnellen medium wie bild. mein tägliches "om" hole ich mir mit meinem speziellen teamaker mit integriertem sieb an den schreibtisch: morgens blätter einfüllen, heißes wasser aufgießen, deckel drauf, genießen und immer wieder aufgießen - ein echter gute-laune-quell. die blätter schwimmen frei, der tee bittert nicht nach: die asiaten sollen es nach diesem prinzip schon seit jahrhunderten machen - und auch für mich ist diese art der zubereitung bei der arbeit mittlerweile eine unerlässliche, kult gewordene zeremonie. das ergebnis reicht laut fernöstlicher shuyao philosophie je nach teesorte von inspiration über entspannung und gleichklang bis zu energie und tatendrang... ich spüre ihn gerade wieder!"

frank rolle, redaktionsleiter bild saarland, saarbrücken

die mit einem * markierten felder sind pflichtfelder.