100% natural for you

mehr als ein gewürz im tee

muskat kann nerven und verdauung stärken

muskat kann mehr als speisen köstlich würzen: in asien gilt es als wichtige heilpflanze zur stärkung von nerven und verdauung. doch steckt noch viel mehr wirkung in dem gewürz, dessen heilkraft hierzulande fast in vergessenheit geraten ist. die muskatblüte, auch macisblüte genannt, ist eigentlich keine blüte, sondern vielmehr die hülle um die samen des muskatnussbaumes.

kleine frucht, grosse wirkung?

in der tee komposition cacao macia mit kakao und muskatblüte kann sich die wirkung voll entfalten - dieser fein würzige charakter kann im handumdrehen für starke nerven und ein sonniges gemüt sorgen.

der teeberater empfiehlt

hildegard von bingen mischte die muskatblüte neben zimt und nelke in ihre beliebten energiekekse, auch nervenkekse genannt, und machte sich deren stimmungsaufhellende wirkung zunutze. in indien wird die muskatfrucht schon lange als mittel gegen verschiedene beschwerden verabreicht - auch gegen liebesleiden, denn ihr werden gemäß der elementenlehre eigenschaften wie heiss und trocken zugesprochen, was wiederum den körper erwärmt und den geschlechtstrieb fördern soll.

die mit einem * markierten felder sind pflichtfelder.