100% natural for you

wiederverwendbarkeit - wie kann ich müll vermeiden?

seit jahren wachsen die müllberge dramatisch - und leider hilft da auch keine mülltrennung. sondern nur abfallvermeidung: keine täglichen pappbecher zum beispiel. gar nicht so einfach, wir wissen das!

auch unsere ersten überlegungen zu tee to go drehten sich um den pappbecher. zum glück ist uns da nichts vernünftiges eingefallen. schliesslich haben wir zum thermobecher gegriffen und solange daran rumentwickelt, bis er für shuyao to go gepasst hat: absolut dichte trinkflasche, thermobecher und teekanne in einem. und das in schick für (fast) jede lebenslage.

die mit einem * markierten felder sind pflichtfelder.