100% natural for you

wie shuyao neue teesorten findet und kreiert

der weg ist das ziel: probieren, probieren, probieren

gründerin nicola baumgartner, die schon über 5000 teesorten und zutaten getestet hat:

"eigentlich täglich verkoste ich neue sorten und zutaten von unseren über 100 lieferanten oder probiere kompositionen aus, die mir in den sinn kommen. und es ist ein bisschen wie bei der trüffelsuche, man muss viel wühlen, bis man auf ein highlight stösst.

denn das einzige was zählt ist der geschmack: wie entwickelt sich der erste eindruck über die nase auf der zunge und im abgang, wie verhält er sich über die mehrfachen aufgüsse in seiner entfaltung, wie sensibel ist die dosierung, setzen sich viele bitterstoffe frei? und da gibt es so manche überraschung, wie sich nase und gaumen unterschiedlich entscheiden!“


worauf wird bei shuyao teekultur beim tea tasting geachtet?

grundsätzlich ist zu unterscheiden, ob hochwertige, reine blattqualitäten verkostet werden oder kompositionen im fokus stehen. bei hochwertigen blattqualitäten wird bei shuyao blind und ohne preisangabe verkostet. denn sowohl die optik als auch der preis beeinflussen bereits die erwartungshaltung – zuallererst zählt jedoch nur der geschmack. und manchmal ist es unglaublich, welche geschmacksexplosionen aus einem teeblatt von erfahrenen teemeistern herausgekitzelt werden kann.

kompositionen von zwei oder drei zutaten haben bei shuyao den anspruch, in kombination ein neues geschmackserlebnis zu erreichen. das ist so ähnlich wie bei guten köchen, die unterschiedliche geschmackssinne ansprechen möchten. und das manchmal mit zutaten, die so gar nicht typisch sein müssen oder in kombination eine wunderbare ergänzung ergeben, pur genossen jedoch langweilig wären.

naturrein und ohne aromen bieten alle teesorten bei shuyao ein unverfälschtes geschmackserlebnis.

ein gelungenes beispiel für das perfekte zusammenspiel: bambus berry

bambusblätter sind nicht nur voller wirkung, sondern auch optisch ein absolutes highlight. der etwas grasige geschmack ist jedoch nicht jedermanns sache. wir haben über die letzten jahre immer wieder kombinationen zum bambus ausprobiert – ohne ergebnis. und siehe da, mit der leicht säuerlichen berberitzen beere wird’s geschmacklich viel eingängiger, optisch der knaller mit der leuchtenden roten beere im grasgrünen bambus und von der wirkung verstärken sich die reinigenden kräfte – detox pur. nicht nur für uns ein volltreffer!

die mit einem * markierten felder sind pflichtfelder.

passende artikel
134. toskana bio tee in blattqualität toskana
ab 1,69 € *
131. pomegranate mint tee in tagesdose einzeln recyclebar pomegranate mint
ab 1,69 € *