100% natural for you
filter schließen
 
1 von 19
für die filterung wurden keine ergebnisse gefunden!
listing_abo_image
bio_deutschland-icon
152. cacao mint bio tee in tagesdose einzeln recyclebar
[75]
cacao mint TEE
minztee komposition mit kakaobohne bio
inhalt 3 Gramm (33,00 € * / 100 Gramm)
ab 0,99 € *
listing_abo_image
41. formosa oolong tee in tagesdose einzeln recyclebar
[2]
formosa oolong TEE
dunkler oolong tee aus taiwan
inhalt 3 Gramm (56,33 € * / 100 Gramm)
ab 1,69 € *
listing_abo_image
bio_deutschland-icon
148. cacao macia bio tee in tagesdose einzeln recyclebar
[8]
cacao macia TEE
oolong tee mit kakaobohne bio
inhalt 3 Gramm (56,33 € * / 100 Gramm)
ab 1,69 € *
listing_abo_image
21. jade oolong tee in tagesdose einzeln recyclebar
[5]
jade oolong TEE
heller oolong tee handgerollt
inhalt 3 Gramm (56,33 € * / 100 Gramm)
ab 1,69 € *
shuyao veggie tea set- gemüsetee in probiertuete mit tee in tagesdosen recyclebar
[2]
veggie tea set TEE
gemüsetee set in naturreiner blattqualität
inhalt 36 Gramm (58,06 € * / 100 Gramm)
ab 20,90 € *
bio_deutschland-icon
shuyao #mehrtrinken tee set- tee to go mit trinkprotokoll für 6 wochen und tee in naturreiner blattqualität
#mehrtrinken tee set TEE
tee und trinkprotokoll für 6 wochen
18,90 € *
shuyao slogan tea selection- slogan tee in recyclebaren tagesdosen
slogan tea selection
10x tee mit aufgedruckten fan slogans
inhalt 30 Gramm (49,67 € * / 100 Gramm)
14,90 € *
shuyao green tea set- grüner tee in probiertuete mit tee in tagesdosen recyclebar
[4]
green tea set TEE
grüner tee set klassisch & neu gedacht
inhalt 30 Gramm (49,67 € * / 100 Gramm)
ab 14,90 € *
shuyao white tea set- weißer tee in probiertuete mit tee in tagesdosen recyclebar
[2]
white tea set TEE
weißer tee traditionell & neu gedacht
inhalt 30 Gramm (66,33 € * / 100 Gramm)
ab 19,90 € *
1 von 19
zuletzt angesehen

was ist tee?

streng genommen ist tee das getränk, dass rauskommt wenn du die blätter der teepflanz camellia sinensis aufbrühst. dazu gehören zum beispiel der grüne oder schwarze tee. in deutschland ist damit alles gemeint, was du mit heißem wasser aufgießt und trinkst, zum beispiel früchte oder kräutertees. richtig definiert sind das „tee ähnliche erzeugnisse“. wir machen es einfach und nennen „echten“ tee „tee mit koffein“ und alles andere „tee ohne koffein“.

wie schmeckt tee?

je nach teeklasse schmeckt tee feinherb bis fruchtig mild oder rauchig würzig. die verarbeitung der teepflanze zu den verschieden tee klassen, fermentation genannt, beeinflusst den geschmack des tees. durch die große vielfalt ist für jeden was dabei. hast du schlechte erfahrungen mit bitterem tee?  finde bei shuyao deine lieblingsteesorte, die nicht nachbittert. bestell zum beispiel weißen tee yin zhen.

je vollständiger die frisch gepflückten blätter bei der verarbeitung mit ihrem blatt fleisch erhalten bleiben, desto langsamer entwickeln sie ihren feinen geschmack in deiner teekanne und setzen weniger bitterstoffe frei. traditionell zelebriert in der chinesischen tee zeremonie, die aufguss um aufguss die frei schwimmenden blätter entfalten lässt – modern von uns übersetzt mit tee to go und über 150 tee kompositionen in loser blattqualität!

woher kommt der tee?

die geschichte des tees beginnt vor über 5000 jahren in china. der legende nach, saß der kaiser unter einem teebaum, als er wasser kochte. zufällig fiel ein teeblatt hinein und das teewasser schmeckte ihm so gut, dass er nichts anderes mehr trinken wollte.

schon bald entwickelte sich der tee zum kultgetränk am kaiser hof. dem gewöhnlichen volk war tee lange vorenthalten, da er als besonders wertvoll galt. als mönche begannen tee als heilmittel zu erforschen, stießen sie auf zahlreiche wirkungsweisen der besonderen pflanze und nutzten sie zur behandlung verschiedenster krankheiten.

von china aus erreichte der tee ganz asien. in japan entwickelte sich eine eigene, umfangreiche teekultur. im osten ist der grüne tee bis heute der beliebteste, richtung westen setzte sich der schwarze tee eher durch. im weltweiten vergleich gewinnt allerdings der grüne tee und gehört zu den meistgetrunkenen heißgetränken. probier grünen tee selbst und bestell den traditionsreichen gyokuro hier, im shuyao online shop.

wie wird tee verarbeitet?

die teeblätter werden direkt nach der ernte verarbeitet, da die natürliche oxidation sofort eintritt. um die folgende fermentierung perfekt zu lenken, verlangt es wissen und erfahrung der teemeister. die kunst des teemeister liegt darin, diese welkung geplant zu beeinflussen und durch verschiedenste arbeitsschritte dem tee die gewünschte qualität, aroma und wirkung mitzugeben. die fermentierung verändert auch den koffein- und gerbstoffgehalt der teesorten.

grüner tee zum beispiel wird in china in großen pfannen geröstet, in japan gedämpft. so entstehen große geschmackunterschiede.

weißer tee ist anfermentiert, das trocknen in der sonne unterbricht die oxidation. dadurch schmeckt weißer tee besonders mild, bestelle zum beispiel white pacony und probiere selbst. schwarzer tee wird durchfermentiert, daher schmeckt er kräftiger und verliert seine grüne farbe. wie beim chinesischen schwarzen tee qimen. kauf dir deinen schwarzen tee hier.

traditionell orthodoxe verarbeitung vom teemeister
zu der orthodoxen verarbeitung durch die teemeister gehören das welken, rollen, fermentieren, trocknen und sortieren der teeblätter.

welken: dem frischem blatt wird rund ein drittel der feuchtigkeit entzogen. das blatt ist dadurch weich und geschmeidig für das anschließende rollen.

rollen: durch das rollen der teeblätter brechen die ihre zellwände auf. der austretende zellsaft oxidiert mit dem sauerstoff und die fermentierung beginnt. hier entwickeln sich die ätherischen öle, die duft und aroma des tees bestimmen.

fermentieren: im oxidations- und gärungsprozess verfärbt sich das blatt kupferrot. mit der fermentierung entscheidet der teemeister welche teeklasse er herstellt. bleibt die fermentierung aus, werden aus den teeblättern grüner tee.

trocknen: ist der gewünschte grad der fermentierung erreicht, wird das teeblatt getrocknet. der zellsaft bindet sich an das blatt. später im aufguss löst er sich wieder und bringt den geschmack in deine teetasse.

sortieren: die guten kommen ins töpfchen, die schlechten in kröpfchen. die ganzen blätter bilden die teemischungen in blattqualität, wie du sie im shuyao tee findest. der „broken tea“ und „tea dust“ landen meist im teebeutel. diese kleinstteile des teeblatts sind so oft gebrochen, dass sie im aufguss schnell bittern.

lagern: der tee soll frisch am ziel ankommen und dir lange freude bereiten, deshalb muss er haltbar sein. dafür wird ihm ein weiteres mal feuchtigkeit entzogen. wenn du ihn zu hause kühl und trocken lagerst, vor licht und starken gerüchen schützt, hält er mehrere jahre. ideal aufbewahrt ist dein tee zum beispiel in den shuyao vorratsdosen. such dir dein liebstes design aus und bestelle hier im shuyao online shop.

die verschiedenen teesorten

die verschiedenen verarbeitungsweisen des teeblatts bringen die fünf teeklassen oder teesorten hervor. jede davon hat ihren eigenen geschmack und wirkungsweise.

grüner tee gehört zu den beliebsten tees weltweit. er ist kaum verarbeitet und behält dadurch einen großen teil der nährstoffe der teepflanze. reich an koffein hält er wach und fokussiert, perfekt für einen langen arbeitstag. lies hier mehr über grünen tee.

schwarzer tee ist der lieblingstee der deutschen. kräftig im geschmack und reich an koffein, eignet er sich als alternative zum kaffee. schwarzer tee ist reich an tanninen, die besondere auswirkungen auf die gesundheit haben. lies mehr zu schwarzem tee.

weißer tee schmeckt mild, sanft und wirkt auch so, dank seines geringeren koffeingehalts. weißer tee ist perfekt für tee einsteiger, koffeinempfindliche und diejenigen, denen grüner tee vom geschmack her nicht liegt. entdecke die welt des weißen tees.

der überfementierte pur erh tee überzeugt mit seinem einzigartigen erdigen geschmack und seinem ruf als heiltrank in der tcm. pu erh tee reift wie guter wein und wird mit jedem jahr besser. erfahre mehr über pu erh tee.

oolong tee ist halb fermentiert und zeigt dadurch außergewöhnliche geschmacksnuancen. in aufwendiger handarbeit werden aus den teeblättern gerollt und gedreht, was an kleine drachen erinnert. lies mehr über den „schwarzen drachen“.

die komplette vielfalt ist nur im ursprungsland china verankert, wo die teemeister ihre handwerkskunst auf über jahrhunderte lange erfahrung und tradition begründen, die oftmals nur mündlich vom alten zum jungen teemeister weitergegeben werden. bestell dir das tealovers set und entdecke alle teeklassen.

woran erkenne ich die qualität von tee?

guten tee zu erkennen ist gar nicht so schwer, auch nicht für tee einsteiger. als erste regel gilt, je weniger die teeblätter gebrochen sind, desto besser schmeckt er. oft gebrochene oder geschredderte blätter werden schnell bitter und schmecken nach längerer ziehzeit nicht mehr. sieh gut hin. findest du in deiner teeschale, alle zutaten die auf der verpackung stehen, hast du einen guten tee erwischt. in einem tee mit zitrone solltest du gelbe teile in der mischung erkennen können. wenn ingwer vorne drauf steht findest du auch ingwerstücke in der tasse. bestell zum beispiel den ginger apple im shuyao online shop und mach den qualitätscheck selbst.

vor dem kauf sind hinweise auf gute qualität die erntezeiten und herkunft. ist nur ein herkunftsland genannt, handelt es sich um einen single origin tee. single origin steht für hohe qualität, denn die anbaugebiete stehen mit ihrem namen für gute tees. die erntezeiten werden als flush bezeichnet. je früher die ernte im jahr, desto besser. ein tee aus der ersten frühjahrspflückung oder first flush, ist demnach von besonders hoher qualität. jede erntezeit bringt besondere tees hervor, mit unterschiedlichem geschmack und unterschiedlicher nährstoffdichte. bestell dir deinen first flush tee im shuyao online shop, zum beispiel den singtom darjeeling.

bei losen tees ist die wahrscheinlichkeit einen guten tee zu kaufen deutlich höher. in teebeutel passen nur kleine teile des tees. durch das schreddern der teeblätter setzen sie im teewasser ihre bitterstoffe schnell frei, weswegen du dabei die ziehzeit beachten musst.

gute tees zu finden wird zunehmend schwieriger. in china, dem größten tee lieferanten, entdecken die jungen leute alte traditionen und auch den tee wieder für sich, nachdem er lange zeit eine eher kleinere rolle spielte. deshalb wächst der eigene markt für hochwertige tees immer mehr und weniger gelangt in den export und letztendlich zu uns.

tee wirkung

die traditionelle chinesische medizin beschäftigt sich seit jahrtausenden mit der wirkung von tee auf die gesundheit. sie nutzt tee zur behandlung zahlreicher krankheiten und verspricht verbesserung der haut, konzentration und selbstheilungskräfte. 

in der tcm gilt das prinzip des yin und yang. diese beiden energien spielen auf verschiedene bereiche des körpers ein und wirken unterschiedlich. yin kühlt ab, erfrischt den geist und bringt dich zu innerer ruhe. tees wie der grüne und weiße sind dem yin zugeordnet. yang spendet wärme und energie zum tatendrang, schwarzer tee und oolog tee spenden yang energie.

die positiven eigenschaften von tee sind auf die inhaltstoffe im teeblatt zurückzuführen. lies hier mehr über die teepflanze.

das koffein im tee ist für viele verträglicher als kaffee oder energydrinks. das liegt daran, dass das teekoffein an gerbstoffe gebunden ist, wodurch dein körper das koffein langsamer aufnimmt. dennoch solltest du spät nachmittags oder abends von grünem und schwarzem tee absehen, da du sonst schlechter einschläfst. erfahre mehr über koffein im tee und den unterschied zu kaffee.

tee zubereiten

die tagesportionen von shuyao passen hervorragend auf eine wassermenge von 360ml. so viel fasst sowohl der teamaker, als auch unsere teekannen. bestelle deine passende teekanne für zu hause oder den praktischen teamaker, teetasse und teekanne in einem - perfekt für unterwegs. die optimale wassertemperatur hängt von der teesorte ab. schwarzer tee verträgt bis zu 90 grad heißes wasser, grüner und weißer tee mögen es etwas kühler, um die 80 grad. nimm frisches wasser und lass es einmal aufkochen.

die traditionelle zubereitung von tee, nach der gong fu cha methode ist einfacher als jeder teebeutel oder  tee ei. einfach die losen teeblätter in deine teekanne geben und mit heißem wasser aufgießen. das war‘s schon. du brauchst keinen timer und musst nicht daran denken, den tee wieder rauszuholen, die shuyao teesorten to go bittern nicht nach.  

du kannst deinen tee bis zu fünf mal wieder aufgießen. im büro und zu hause steht oft ein wasserkocher, so dass das nachfüllen mit heißem wasser super einfach ist. du bist unterwegs und brauchst wieder heißes wasser für einen neuen aufguss? in vielen tankstellen, raststätten oder fast food restaurants hilft man dir gerne. und interessante gespräche gibt's meistens noch dazu.

tipp: ist dein tee kalt geworden oder du hast gerade kein heißes wasser zur hand? nach dem ersten heißen aufguss, kannst du deinen tee auch kalt aufgießen und einen selbstgemachten eistee ohne kalorien schlürfen.

tee traditionen

die teepflanze camellia sinensis wurde vor 5000 jahren in china entdeckt und gelangte mit buddhistischen mönchen über korea nach japan. während sich in asien der grüne tee durchsetzte, konnte in europa der schwarze tee mehr punkten. rund um den lieblings tee verschiedener völker, entwickelten sich eigene tee kulturen.

in japan zum beispiel entwickelte sich die tee zeremonie rund um den matcha. hier mehr über matcha lesen oder das pure teeblatt pulver direkt kaufen. englische adelsleute trafen sich zur tea time um den klassiker schwarzen tee mit milch zu trinken. in indien begann man gewürze in den tee zu geben und mit verschiedenen rezepten zu experimentieren. lies hier mehr zu traditionen rund um schwarzen tee.