100% natural for you

TEE

filter schließen
9 von 9
für die filterung wurden keine ergebnisse gefunden!
yixing teaware
[2]
yixing teaware living
teegeschirr handgefertigt für schwarzer tee
ab 19,90 € *
porcelain teaware
[1]
porcelain teaware living
teegeschirr handgefertigt für weißer tee
ab 49,90 € *
shuyao smoothie bio tea collection- bio tee in naturreiner blattqualität
smoothie bio tea collection
smoothie mit tee
ab 22,90 € *
9 von 9
zuletzt angesehen

wusstest du, dass weltweit mehr tee als kaffee getrunken wird? ausser bei uns in deutschland.

dabei wirkt grüner und schwarzer tee der teepflanze camellia sinensis nicht nur genauso belebend mit seinem koffein. obendrein macht die wirkung der wertvollen inhaltsstoffe der blätter tee zum gesündesten und begehrtesten getränk der welt.

tee geniessen wie vor 5000 jahren

ehrlich, einfacher geht’s nicht: mit nur 1x tee blätter und bis zu 5x aufgiessen bist du über den ganzen tag versorgt. Köstlich im geschmack und der wertvollen wirkung der teepflanze in deiner teekanne inklusive. heisses wasser und tee blätter, die sich frei entfalten können, mehr brauchte es vor 5000 jahren nicht, als der siegeszug des tees von china aus in die ganze welt begann. und mehr braucht es auch heute nicht. vergiss einfach was dazwischen kam wie teefilter, teeei, teebeutel, teekapseln oder pads. nimm einfach eine teekanne mit integriertem sieb für lose tee blätter – gibt’s natürlich auch to go!

tee muss nicht bitter schmecken – in loser blattqualität

köstlicher geht’s übrigens auch nicht, denn: je vollständiger die frisch gepflückten blätter bei der verarbeitung mit ihrem blattfleisch erhalten bleiben, umso langsamer entwickeln sie ihren feinen geschmack in deiner teekanne. und umso weniger bitterstoffe überlagern diese komplexe geschmacksentwicklung. traditionell zelebriert in der chinesischen teezeremonie, die aufguss um aufguss die frei schwimmenden blätter entfalten lässt – modern von uns übersetzt mit tee to go und über 150 tee kompositionen in loser blattqualität!

tee nicht nur in bio, sondern 100% naturrein

wenn granatapfel draufsteht, ist bei uns auch granatapfel drin. und zwar erkennbar in ganzen stücken, und nicht als aromastoff. die sind nämlich gar nicht „natürlich“, die zugesetzten aromastoffe, die kommen aus dem labor und können,klar , auch bio sein. heisst also nichts. aber dann kannst du auch einfach geschredderten busch aufgiessen, der dann eben nach erdbeere, karamell oder apfelstrudel schmeckt. bei uns kommt der geschmack rein aus der natur: kein neutrales füllmaterial, keine extra zusätze oder aromastoffe. gilt für alle unserer tees – neu gedacht in aufregenden kompositionen:

tee klasse statt tasse

morgens in luftiger höhe frisch vom teestrauch gepflückt, werden die jungen blätter der teepflanze direkt vom erfahrenen teemeister verarbeitet. und in seinen händen liegt auch, welche teeklasse verarbeitet wird, also, ob die blätter grüner oder schwarzer tee werden. oder gar weißer oder oolong tee. theoretisch unterscheiden sich die teeklassen vom grad der fermentierung, also der bewussten steuerung des natürlichen welkungsprozess. und darin gründet auch der unterschied im geschmack genauso wie der wirkung.  so kannst du je nach tageskondition die vielfalt fernöstlicher teekultur für dich nutzen!

5000 jahre weisheit in einem schluck tee

noch heute werden limitierte ernten von teesträuchen aus kaiserzeiten zu für uns unvorstellbaren summen auktioniert. denn anders als heute war edler tee in blattqualität rein dem kaiserhof vorbehalten. wegen seines auserlesenen geschmacks und seiner gesunden und heilenden wirkung, die die traditionell chinesischen medizin TCM früh erkannte. und bis heute von heillehren gezielt eingesetzt wird: für die herzgesundheit, für zellschutz und zellerneuerung oder auch bei übergewicht für die fettverbrennung.

koffein im tee regt an, nicht auf

entspannte konzentration überzeugte auch die mönche, die der sage nach die teepflanze entdeckten. der neue heiltrank beflügelte sie zu geistigen höchstleistungen. anders als im kaffee wirkt koffein im tee, auch teein, genannt, meist verträglicher, 

- da es sich schrittweise von den gerbstoffen löst, d.h. je länger im aufguss, umso mehr löst sich

- nicht über das blut, sondern das gehirn über das nervensystem stimuliert

liegt’s am tee, dass die asiaten als freundlicher und besonnener gelten, wir im westen dagegen als hektisch und ungeduldig beschrieben werden – weil wir kaffeetrinker sind?  probier’s selbst aus, was koffein im tee mit dir macht: